EXIL CLUB

EXIL CLUB

More events
september 2022
Dana
29.09.22 Donnerstag
live
13 Jahre EXIL - Vandalized
30.09.22 Freitag
dj
oktober 2022
13 Jahre EXIL - Choke
01.10.22 Samstag
dj
MONTAGS 931 NIK BÄRTSCH’S RONIN
03.10.22 Montag
live
Parra For Cuva
05.10.22 Mittwoch
live
AL im EXIL
06.10.22 Donnerstag
live
Zeitgeist
07.10.22 Freitag
dj
Possession
08.10.22 Samstag
dj
Zavet ABGESAGT
08.10.22 Samstag
live
Beyazz
12.10.22 Mittwoch
live
Jules Ahoi
13.10.22 Donnerstag
live
Temper
14.10.22 Freitag
dj
Morlockk Dilemma
15.10.22 Samstag
live
Trash Pop
15.10.22 Samstag
dj
Kaffkiez
16.10.22 Sonntag
live
JPson
19.10.22 Mittwoch
live
Dotan
21.10.22 Freitag
live
Glanzikultur
21.10.22 Freitag
dj
Indie Rock
22.10.22 Samstag
dj
Karate Andi
22.10.22 Samstag
live
Federico Albanese
25.10.22 Dienstag
live
Mind Spun
26.10.22 Mittwoch
live
Jaill
28.10.22 Freitag
live
Waterfalls
28.10.22 Freitag
dj
Cavetown
29.10.22 Samstag
Sold Out
live
Rocknacht
29.10.22 Samstag
dj
november 2022
65Goonz abgesagt
02.11.22 Mittwoch
live
Disarstar
03.11.22 Donnerstag
live
Sports Team
04.11.22 Freitag
live
Nova Twins
06.11.22 Sonntag
live
Only The Poets
08.11.22 Dienstag
Sold Out
live
Stereo Luchs Zusatzshow
09.11.22 Mittwoch
Sold Out
live
Stereo Luchs
10.11.22 Donnerstag
Sold Out
live
A1 x J1
11.11.22 Freitag
live
Moderat im X-Tra
11.11.22 Freitag
Sold Out
live
Tham
11.11.22 Freitag
dj
Kakkmaddafakka
13.11.22 Sonntag
live
Pi'erre Bourne
15.11.22 Dienstag
live
Cari Cari
16.11.22 Mittwoch
live
Ben (l'Oncle Soul) im Moods
19.11.22 Samstag
live
BUDS
19.11.22 Samstag
live
AK AUSSERKONTROLLE
24.11.22 Donnerstag
live
The Districts
26.11.22 Samstag
live
James Gillespie
29.11.22 Dienstag
live
Sophie and the Giants
30.11.22 Mittwoch
live
dezember 2022
Nathan Gray
01.12.22 Donnerstag
live
Yugo
03.12.22 Samstag
live
Sinéad Harnett
06.12.22 Dienstag
live
Ibeyi im X-Tra
07.12.22 Mittwoch
live
Lotte
08.12.22 Donnerstag
live
nothing, nowhere.
10.12.22 Samstag
live
Yun Mufasa
15.12.22 Donnerstag
live
Duckwrth
17.12.22 Samstag
live
Ski Aggu
21.12.22 Mittwoch
live
februar 2023
Ryan McMullan
10.02.23 Freitag
live
märz 2023
Chefket
03.03.23 Freitag
live
Audio88 & Yassin
04.03.23 Samstag
live
Edo Saiya
15.03.23 Mittwoch
live
Human Tetris
17.03.23 Freitag
live
Cloudy June
19.03.23 Sonntag
live
Aron
29.03.23 Mittwoch
live
BRKN
31.03.23 Freitag
live
april 2023
ClockClock
04.04.23 Dienstag
live
Joesef
21.04.23 Freitag
live
Nina Chuba im Komplex 457
29.04.23 Samstag
live
mai 2023
Kamrad
06.05.23 Samstag
live
september 2023
Christian Steiffen
23.09.23 Samstag
live

Yugo

Close
Yugo
03.12.2022 Samstag
live

«The Artist formerly known as Jugo Ürdens» – so betitelt der österreichische Radiosender FM4 im Jahr 2021 die «Rückkehr» von YUGO nach fast 2 Jahren «Pause», da man nach seinem gleichnamigen Debüt-Album «YUGO» im Jahr 2018, dem damit ausgelösten Hype rund um Aleksandar und der Unterschrift beim RIN-Label «Division» lange nichts mehr von ihm hören sollte…

Aber zuerst mal zurück zum Ursprung: In den letzten Jahren kamen einige der wichtigsten Im- pulsgeber für deutschsprachigen Rap aus Wien. Hierbei dürfte YUGO einer der spannendsten Künstler sein. 1996 in Skopje geboren, mit 7 Jahren nach Wien gezogen und dort im 16. Bezirk gross geworden, gab er als Jugo Ürdens auf mehreren, grösstenteils selbst produzierten EPs und dem 2018 erschienenen Debütalbum «Yugo» einen ersten Einblick in seine Welt. Ein ihm mittlerweile voraus eilender Ruf als «schönster Mann Wiens» brachte dem Glatzenträger neben jeder Menge Vorschusslorbeeren und mehreren Nominierungen für den Amadeus-Award vor allem auch einen Deal beim Label DIVISION ein. Seither ist viel passiert: zwei EPs, Tour durch Österreich, als Support mit RIN in den grossen Hallen und jede Menge Festivals. Jetzt will YUGO mit seinem zweiten Album zeigen, dass er zu recht als einer der Tonangebenden «Tastemakern» aus Wien gehandelt wird.

In seinen Texten verzichtet er bewusst auf das typische «Gefasel» in dem sich Rapper oft verlieren und nennt die Dinge beim Namen. Während er sich über die letzten Jahre eine stetig wachsende Fanbase erarbeitet hat, möchte YUGO mit seinem zweiten Album beweisen, dass er seinem Ruf und Status gerecht wird und sich heute zu den etablierten Künstlern einer Szene zählen kann, die er in den letzten Jahren deutlich mitgeprägt hat. Es soll noch persönlicher werden und seine Geschichte von Erfolgen, aber auch seinen Misserfolgen und falschen Entscheidungen erzählen. Echt, transparent und ehrlich – so erzählt YUGO seine Geschichte als Wiener Rapper mit Migrationshintergrund.

Einlass: 19:00 Uhr
Start: 20:00 Uhr
tickets: 35.-
Get Tickets
Hip Hop Hip Hop

Bei Konzerten mit Türöffnung vor 21h00 gilt Einlass ab 16 Jahren und nur gegen Vorweisung eines amtlichen Ausweises. Zwischen 6 und 15 Jahren nur in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person. Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt.

Covid Informationen: Die Veranstaltung wird unter den aktuell geltenden behördlichen Verordnungen durchgeführt.